#lubinalove

Das FilmFestival Cottbus (FFC) feiert in diesem Jahr sein 30. Jubiläum und seit 2003 ist die Lubina die offizielle Preisskulptur des Festivals. Die Galerie Brandenburg und die Galerie Fünf haben 25 KünstlerInnen aus der Lausitz und darüber hinaus dazu aufgerufen, die Lubina in ihrer eigenen künstlerischen Art und Weise zu interpretieren und mit völliger Freiheit umzusetzen. Dabei entstanden 28 Kunstwerke, die ab dem 30. Oktober im Großenhainer Bahnhof ausgestellt werden. #lubinalove

Mit dabei sind PreisträgerInnen des Brandenburgischen Kunstpreises, Mitglieder des Sorbischen Künstlerbundes und des BVBK. KünstlerInnen der Urban Art Cottbus und der Ateliers im Großenhainer Bahnhof. KünstlerInnen von Hamburg bis München, die ihre Lubina als Skulpturen, Zeichnungen oder Malerei angefertigt haben.

Galerie Brandenburg / Galerie Fünf
Güterzufuhrstraße 7
03046 Cottbus

Öffnungszeiten:
Do. & Fr.: 14 bis 19 Uhr
Sa.: 10 bis 16 Uhr

Danke an © ThomasGoethe für die Abbildungen